Als Gott zu Träumen begann, träumte er die Welt und der Kosmos war geboren, in Licht und im Schatten und in Raum und Zeit. Und jeder Gedanke Gottes wurde ein Stern, und jeder seiner Gefühle wurde ein Planet. Wie Samen auf fruchtbaren Boden fielen die Blicke Gottes, auf sich selbst. Mit jeder Perspektive erschuf er sich neu, Welten in Welten entstanden, worin Tiere, Tiere gebaren und das Kreisen des Kosmos um sich selbst wurde zum Kreislauf der Natur. So streben auch wir danach uns selbst im Spiegel der Welt zu erkennen, Jede Facetten des Lebens ist ein Glitzern der Realität die sich gemessen an den Ionen mit einem Wimpernschlag verändert hat.

 
Jetzt Leben wir in einer Welt in der wir fremdgesteuert nebeneinander her existieren, wir wollen nichts verpassen, wir müssen immer Wach sein. Allergien und Depression sind Alltag geworden, den Lärm der Stille hält keiner mehr aus. Ständig muss etwas geschehen, damit wir uns ablenken können. Und auch wir müssen immer schneller Laufen nur um nicht stehen zu bleiben, und das Leben geschieht, während wir uns selbst dabei zuschauen, vielen ist der Druck bereits zu groß geworden, Sie stehen neben sich, beschimpfen sich, belästigen sich selbst mit Ihren Gedanken und Gefühlen und Glaubenssätzen, einige gaben von uns auf….



 Dabei Leben wir inmitten eines Reichtums der unerschöpflich ist, wir werden Geboren in eine Welt voller anmut und Schönheit, diese Schönheit entströmt einer Quelle die tiefer reicht als jedes Mikroskop der Erde, tiefer als unsere Blicke in den Weltraum dringen, tiefer als der Ozean.
All das Wissen was wir haben und dennoch machen wir weiter wie bisher. Wie können wir so weitermachen und erkranken und denken das es unseren Kindern mal besser geht? 

Und ist die Bibel vielleicht nicht ganz Korrekt?

Ist es vielleicht denn doch so das wir im Paradies Leben und nicht nach dem Tod dort hingehen? Schaut auf Kosmischer Ebene hin, weit und breit das Einzige Paradies hier auf Erden.




In Futuro möchte jede Seele die bereit ist neue Wege zu gehen, einladen!


Wir glauben das Autarke Gemeinschaften ein Schlüssel zur Rückgewinnung einer Normalen Gesellschaft sind. Ein jeder von Euch dem eine Nachhaltige Lebensweise, Naturschutz oder die eigene Bio-Lebensmittelproduktion am Herzen liegt, und auch vor Projekten wie: Den Umgang mit Medien und Technologien neu zu definieren, nicht zurück schreckt oder das Umweltfreundliche Bauwesen gemeinsam zu betrachten, ist herzlich willkommen.Wir möchten dabei auch keinen Rahmen vorgeben, die Gemeinschaften definieren sich Herz Basierend und abschließend selbst. Solange sie im Einklang mit Natur, Körper, Geist und Seele handeln.
Den Energieaufwand den In Futuro betreibt läuft letztlich immer darauf hinaus dass wir für dieses Projekt Gelder Akquirieren. Die Grundstücke die wir erwerben geben wir an unsere Mitglieder oder Fördermitglieder an erster Stelle, aber sonst für jeden weiter, damit die die dort Leben wollen Ihr Leben selbst bestimmen im Rahmen der Sache. Holen wir uns Stück für Stück das Paradies zurück.Also jeder der Interesse hat an solch einem Projekt teilzunehmen, oder es unterstützen möchte, ganz gleich wie das aussehen mag, ist herzlich willkommen!!

In Futuro Wir sind ein Förderkreis für Alternative Projekte und Vereine. Einer allein bewegt viel, wir alle zusammen verändern die Welt!!💟☯️🕉️©️

Auf Telegram Folgen:

https://t.me/in_futuro

https://t.me/in_futuro_chat

In Futuro DE49 1001 1001 2623 2065 01  BIC: NTSBDEB1XXX


Spenden / Förderkreis-Satzung / AGBs  / DatenschutzbestimmungMitgliedsantrag / Telegram